Brain Days – Die mobile Ausstellung zur Hirnforschung

Aktuell

Die Brain Days am Salon Planète Santé

Der Salon Planète Santé hat seine Tore geöffnet! Auch die Brain Days sind mit von der Partie: Noch bis am Sonntag, 27. November kann das begehbare Hirn an der Gesundheitsmesse im Kongresszentrum SwissTech Convention Center der EPFL Lausanne bestaunt werden. Die Tageszeitung 24heures hat die Ausstellung mit der Kamera besucht:

 Die interaktive Gesundheitsmesse “Salon Planète Santé” findet vom 24. – 27. November 2016 im Kongresszentrum SwissTech Convention Center der EPFL Lausanne statt. Am Grossanlass sind unter anderem die bedeutendsten Gesundheitsvertreter sowie private Anbieter aus der ganzen Westschweiz präsent. Das begehbare Gehirn informiert die zahlreichen Besucher über Struktur, Funktionen und Störungen des Gehirns und lädt sie ein, beim Gang durch den Sinnesparcours verblüffende Phänomene selbst zu erleben. Neu können Besucher ein neues Therapieverfahren ausprobieren, bei dem der Hirnnerv Trigeminus stimuliert wird, um Migräne ohne den Einsatz von Medikamenten zu reduzieren oder zu lindern. Wir freuen uns, dabei zu sein!

In der Galerie finden Sie einige Impressionen der vergangenen Anlässe.

Über die Brain Days

Die Brain Days haben zum Ziel, die breite Bevölkerung über die Hirnforschung zu informieren und den Austausch zwischen Interessierten, Betroffenen und Fachleuten zu fördern.

Kernstück der Ausstellung bildet das begehbare Hirn. Auf anschauliche Art und Weise bietet es Jung und Alt spannende Einblicke in die Welt der Neurowissenschaften. Bei einem Rundgang durch das überdimensionale Gehirn aus buntem Stoff lernen die Besucher die Strukturen und Funktionen der Hirnareale kennen und erleben Phänomene wie optische Täuschungen. Verschiedene Stationen im Innern der Ausstellung beschäftigen sich mit neurologischen Erkrankungen wie Parkinson und Demenz. Spannende Experimente zum Selberausprobieren laden zum Verweilen ein. Die Ausstellung kann tageweise gemietet werden.